T: +49 (0)37362 - 8237

F: +49 (0)37362 - 88934

E: info@hetzel-holzwaren.de

© 2019 | Alle Rechte vorbehalten.

HETZEL HOLZWAREN

Mittelstr. 5

09548 Kurort Seiffen

DE - GERMANY

NACHHALTIGKEIT

Der Atem der Bäume schenkt uns das Leben.

Wir sind zertifiziert für den PEFC™ -Produktkettennachweis "Chain of Custody"

 

PEFC™-Registrierungs-Nr.: 08.707.664/B

 

PEFC™ (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) Wald ist Kapital. Für Menschen, Tiere und Pflanzen. Wald ist Lebensgrundlage und Erholungsraum. Deshalb ist es wichtig, dieses Gut für Generationen zu erhalten. Waldschutz ist aktiver Umweltschutz: PEFC™ arbeitet an der Erhaltung und dem ökologischen Gleichgewicht der Wälder.

 

Vorrangiges Ziel von PEFC™ ist die Dokumentation und Verbesserung der nachhaltigen Waldbewirtschaftung im Hinblick auf ökonomische, ökologische sowie soziale Standards. Die Waldzertifizierung kann nur dann erfolgreich sein, wenn das Holz mit PEFC™-Zertifikat auch den Endverbraucher erreicht. Dazu ist Mithilfe jedes Betriebes als Teil der Produktkette unverzichtbar. Der Nachweis des Holzflusses, die sogenannte Chain-of-Custody, muss jedes Glied der Kette erfassen. Dazu ist auch eine Zertifizierung der holzwirtschaftlichen Betriebe in der Produktkette notwendig.

Wir sind zertifiziert für den FSC® -Produktkettennachweis "Chain of Custody"

 

FSC®-Registrierungs-Nr.: TSUD-COC-000535/B

 

Der FSC® (Forest Stewardship Council®) ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation zur Förderung verantwortungsvoller Waldwirtschaft. Der FSC® zielt darauf ab, Wälder zu erhalten. Dieses Ziel möchte er nicht nur durch Unterschutzstellung sondern vor allem durch die Förderung einer verantwortungsvollen Waldwirtschaft erreichen. Strenge Kriterien, an denen die Bewirtschaftung der Wälder ausgerichtet werden soll, dienen dazu, unkontrollierte Abholzung, Verletzung der Menschenrechte und Belastung der Umwelt zu vermeiden.

Umweltallianz Sachsen - natürlich wirtschaftlich!

Wir sind seit 22.03.2011 Mitglied der Umweltallianz Sachsen.

 

Die Umweltallianz Sachsen Umwelt und Wirtschaft entwickelte sich seit ihrer Gründung im Jahr 1998 zu einer anerkannten Vereinbarung für einen effizienten und zukunftsweisenden Umweltschutz im Freistaat Sachsen. Grundlagen sind Freiwilligkeit, Eigenverantwortung und Kooperation. Mit der Unterzeichnung der sächsischen Umweltallianz Land- und Forstwirtschaft am 9. September 1999 wurden erstmals in Sachsen neue Wege bei der Verknüpfung der umwelt- und agrarpolitischen Entwicklungen vereinbart.

Aus der Fusion dieser beiden sächsichen Umweltallianzen ging am 27.10.2010 die Umweltallianz Sachsen hervor.